• Vintage Bottechia - aufgearbeitet

Laufrad vorne Shimano Dura Ace WH-7850 16 Loch, Sapim CX Ray straightpull, DT Swiss RRC 65 DiCut

Nachdem ich für wenig Geld eine DT Swiss RRC 65 Dicut Felge und eine passende 16 Loch Shimano Dura Ace WH-7850 für Straigthpull Speichen gekauft habe, mußte nur noch die passende Speichenlänge berechnet werden, um das Projekt zu starten.

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Links das von mir gebaute Laufrad Dura Ace/DT Swiss ARC Dicut 65 im Vergleich zu einem Zipp 404 mit Aluminiumbremsflanke. Das von mir gebaut Laufrad wirkt im Vergleich zum Zipp etwas "stealth"-artiger, da die Felge komplett in Kohle-/Basaltfaser gefertigt ist und die Speichen schwarz sind.

Wie immer gibt es ein paar Besonderheiten bei diesem Laufrad. Die Felge hat nämlich innenliegende Nippel. Ich habe die "umgedrehten" DT Swiss Nippel mit entsprechender Unterlegscheibe verwendet. Die Unterlegscheibe leitet die Zugkräfte der Speiche gleichmäßiger in die Kohlefaserfelge ein.

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). DT Swiss RRC 65 DiCut Felge mit Specialized S-Works Turbo S. Dieser Reifen ist beinahe nicht auf die Felge zu bekommen - ging nur mit Stahlreifenhebern, nachdem ich 3 gelbe Conti Reifenheber zerbrochen hatte. Anscheinend ist die Felge im Außendurchmesser zu groß gefertigt oder der S-Works Turbo ist zu klein gefertigt. Wobei der S-Works Turbo ohne Probleme auf ein Vision Metron 55 Hinterrad zu montieren war.

Speichen und Zentrieren

Die Schwierigkeit besteht bei diesem Laufradsatz darin, daß nur 16 Speichen verbaut sind, das Zentrieren vom Felgenboden erfolgt und die Messerspeichen in Position gehalten werden müssen. Ich habe beim Zentrieren - auch dadurch, daß mein Zentrierständer nicht mittig kalibriert war - 8 Messerspeichen tordiert. Diese mußte ich alle tauschen ohne daß sie einen KM gefahren sind. Aber man muß eben Opfer bringen und viel Lehrgeld bezahlen - ich habe aber auch viel gelernt (Zitat von Antek Pistole von Janosch).

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Die Shimano Dura Ace 7800 16 Loch Nabe - ich kenne keine andere Nabe, die so samtartig laufen - mit Sapim CX Ray straightpull Speichen. Alle Speichen sind mit Leinöl behandelt. Passend zu dem Laufrad ein Tune Schnellspanner.